Anmelden
DE
VGH Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung

VGH Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung

Gut abgesichert, bevor die Reise richtig losgeht

  • Versicherungs­schutz bei Reise­rücktritt und Reise­abbruch
  • Bereits ab sieben Euro pro Monat
  • Übernahme von Umbuchungs­kosten
Überblick

Gelassen während des Urlaubs

Die Koffer sind gepackt und morgen soll die lang ersehnte Reise beginnen. Wenn eine Krankheit Ihnen dann einen Strich durch die Rechnung macht, ist das ärgerlich genug. Noch schlimmer wird es, wenn Sie auch auf den Reise­kosten sitzen bleiben. Mit einer Reise­rücktritts­versicherung sind Sie vor hohen Storno­kosten bestens geschützt. Auch im Falle eines vorzeitigen Abbruchs Ihrer Reise, finden Sie hier den passenden Schutz.

Die Vorteile der VGH Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung:

  • Erstattung der Hinreise-Mehr­kosten bei verspätetem Antritt der Reise (beispielsweise aufgrund zweistündiger Zug­verspätung)
  • Kein Selbst­behalt (Ausnahme sind ambulant behandelte Erkrankungen)
  • Übernahme von Stornierungs­kosten
Vertragspartner: VGH Landschaftliche Brandkasse Hannover

Vertragspartner: VGH
Landschaftliche Brandkasse Hannover, Schiffgraben 4, 30159 Hannover

Details

Die VGH Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung im Detail

Reise­rücktritt
Reise­abbruch
Reise­rücktritt und Reise­abbruch
Beitrag (mehr)
ab sechs Euro*
ab zwei Euro*
ab sieben Euro*
Erstattung
von Stornierungs­kosten (mehr)
haken
minus
haken
Hinreise-Mehrkosten (mehr)
haken
minus
haken
Kosten
der Umbuchung (mehr)
haken
minus
haken
Einzel­zimmer­zuschlag (mehr)
haken
minus
haken
Versicherte Gründe (Auswahl)
Unerwartete
schwere Erkrankung (mehr)
haken
haken
haken
Tod,
Unfall, Schwanger­schaft (mehr)
haken
haken
haken
Verlust
des Arbeits­platzes (mehr)
haken
minus
haken
Natur­katastrophen am Urlaubsort (mehr)
minus
haken
haken
Selbstbehalt (mehr)
haken
haken
haken

 

* Für Einzelpersonen und für Familien/Mietobjekte.

Speziell für Schiffs­reisen

Wenn Sie aufgrund einer Verspätung eines öffentlichen Verkehrs­mittels von zwei Stunden oder mehr Ihre Schiffs­reise nicht antreten können, werden Ihnen die nachweislich entstandenen Mehr­kosten der Nachreise erstattet. Die Erstattung erfolgt bis zur Höhe der geschuldeten Storno­kosten, die bei unverzüglicher Stornierung der Reise angefallen wären, maximal jedoch bis zu 1.500 Euro pro Person. Gerade bei teuren Kreuz­fahrten lohnt es sich also, auf Nummer sicher zu gehen.

Lassen Sie sich beraten und vereinbaren Sie einen Termin.

Service

Schnelle Antworten finden

FAQ – die häufigsten Fragen und Antworten zur VGH Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung

Wann ist eine Reiserücktrittsversicherung erforderlich?

Welche Ereignisse sind in der Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung versichert?

Wann gilt eine Reise als angetreten?

Anbieter: VGH Versicherungen, Landschaftliche Brandkasse Hannover, Schiffgraben 4, 30159 Hannover; Tel. 0800 1750 844 (kostenfrei) oder 0511 362 0 (zum üblichen Ortstarif), Fax 0511 362 29 60, E-Mail: service@vgh.de, Handelsregister: HRA Hannover 26227 in Kooperation mit der HanseMerkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg, Tel. 040 4119 1000, Fax 040 4119 3040, E-Mail: reiseinfo@hansemerkur.de, Handelsregister: HRB Hamburg 19768.
 Cookie Branding
i