Anmelden
DE
VGH Berufsunfähigkeitsschutz

VGH Berufsunfähigkeitsschutz

Schützen Sie Ihr Einkommen

  • Rentenzahlung – sichert Ihren Lebens­unterhalt
  • Individuelle Lauf­zeiten und Beiträge
  • Volle Leistung schon ab 50 Prozent Berufs­unfähigkeit
Überblick

Keine Kompromisse bei der Absicherung Ihrer Arbeitskraft

Eine Berufs­unfähigkeit kann jeden treffen – und die gesetzliche Rente reicht oft nicht einmal für das Nötigste. Schließen Sie die Lücke zwischen der gesetzlichen Renten­versicherung und Ihrem gewohnten Lebens­standard. Sichern Sie sich und Ihre Familie für den Fall der Berufs­unfähigkeit finanziell ab.

Der VGH Berufsunfähigkeitsschutz bietet Ihnen:

  • Absicherung des Einkommens gegen dauerhafte Erkrankungen und Unfall­folgen
  • Zahlung bereits ab 50 Prozent Berufs­unfähigkeit im ausgeübten Beruf
  • Auch wenn theoretisch ein anderer Beruf ausgeübt werden könnte
Vertragspartner: VGH Landschaftliche Brandkasse Hannover

Vertragspartner: VGH
Landschaftliche Brandkasse Hannover, Schiffgraben 4, 30159 Hannover

Video

Was wäre, wenn Sie berufs­unfähig werden.

Früh starten lohnt sich

Je früher Sie einen VGH Berufsunfähigkeitsschutz abschließen, desto niedriger sind Ihre Beiträge.

Hohe Flexibilität

Sie können Ihren Versicherungs­schutz ohne Gesundheits­prüfung anpassen – wenn Sie zum Beispiel ein Kind bekommen oder heiraten.

Beitrags­befreiung

Seien Sie unbesorgt, denn als Zusatz­versicherung werden im Falle der Berufs­unfähigkeit die Beiträge für die Renten- oder Risiko­lebens­versicherung durch die VGH übernommen.

Details

Der VGH Berufsunfähigkeitsschutz im Detail

Eine volle gesetzliche Erwerbs­minderungs­rente erhalten Sie, wenn Sie gesundheits­bedingt nur noch weniger als drei Stunden täglich irgendeiner Tätigkeit nachgehen können. Diese Rente reicht nicht aus, um Ihren gewohnten Lebens­standard aufrecht zu erhalten. Mit dem VGH Berufsunfähigkeitsschutz sichern Sie sich und Ihre Familie ab, wenn Ihr Gehalt wegfallen sollte.

Ein sinnvolles Plus

Schließen Sie die Lücke zwischen den gesetzlichen Leistungen und Ihren Bedürfnissen im Falle einer Berufs­unfähigkeit.

Gesetzliche Leistungen unzureichend

Selbst die volle gesetzliche Erwerbs­minderungs­rente reicht nicht aus, um Ihr heutiges Netto­einkommen zu erreichen.

Für jeden wichtig

Ganz gleich, ob Sie selbst­ständig, Arbeit­nehmer oder Student sind, der VGH Berufsunfähigkeitsschutz lohnt sich in jedem Fall für Sie.

VGH Berufs­unfähigkeits­schutz Komfort und Premium

VGH Berufs­unfähigkeits­schutz Komfort: Grundlegender Schutz bei Berufs­unfähigkeit zu günstigen Beiträgen.

VGH Berufs­unfähigkeits­schutz Premium: Zur vollen Ab­sicherung mit wichtigen Leistungen wie Anfangs- und Wieder­eingliederungs­hilfen oder Leistung bei längerer Krank­schreibung.

VGH
Berufs­unfähigkeits­schutz Premium
(auch für Junge Erwachsene)
VGH
Berufs­unfähigkeits­schutz
Komfort
Leistung ab 50 Prozent Berufs­unfähigkeit
haken
haken
Monatliche Renten­zahlung
Individuell wählbar
Individuell wählbar
Prognose­zeitraum
6 Monate
12 Monate
Berufs­wechsel muss nicht angezeigt werden
haken
haken
Persönliches Anpassungs­recht
haken
haken
Leistung infolge Pflege­bedürftigkeit
haken
haken
Anfangs- und Wieder­eingliederungs­hilfen
haken
minus
Leistung bei infektions­bedingtem Tätigkeits­verbot
haken
minus
Leistung bei längerer Krank­schreibung
haken
minus
Umtausch­recht
nur für Junge Erwachsene
minus

Weitere Leistungen

Der VGH Berufsunfähigkeitsschutz bietet zahlreiche weitere Vorteile.

Speziell für junge Erwachsene

Sichern Sie sich jetzt die besonders attraktiven Konditionen für unter 30-Jährige.

VGH Existenzschutz

Der VGH Existenzschutz bietet Ihnen eine alternative Absicherung zum Berufsunfähigkeits­schutz.

Service

Schnelle Antworten finden

Warum brauche ich einen Berufsunfähigkeitsschutz?

Was passiert bei einem Berufswechsel? Muss ich das meinem Berufsunfähigkeitsversicherer melden?

Wie hoch sollte die Versicherungssumme und damit die Berufsunfähigkeitsrente sein?

Zahlt die Berufsunfähigkeitsversicherung bei psychischen Erkrankungen?

Gibt es keine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente?

Wo liegt der Unterschied zwischen dem VGH Berufsunfähigkeitsschutz und dem VGH Existenzschutz?

Anbieter: VGH Versicherungen, Provinzial Lebensversicherung Hannover, Schiffgraben 4, 30159 Hannover; Tel. 0800 1750 844 (kostenfrei) oder 0511 362 0 (zum üblichen Ortstarif), Fax 0511 362 29 60, E-Mail: service@vgh.de, Handelsregister: HRA Hannover 26226.
 Cookie Branding
i