Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon*
05422 102-1
Online-Banking-Hotline*
05422 102-555
Service-Telefon Kreditkarten
0681 9376-4599
Service-Telefon Kartenverlust
116 116

*Wir sind telefonisch von
  Montag bis Freitag
  von 8:00 bis 18:00 für Sie da.

Unsere BLZ & BIC
BLZ26552286
BICNOLADE21MEL
Verkaufen

Schnell und sicher zum Erfolg

Vertrauen Sie auf die jahre­lange Erfahrung und das Know-how Ihrer Sparkasse im Makler-Geschäft – gemeinsam finden Sie schnell den richtigen Käufer für Ihre Immobilie. Denn die Sparkasse ist einer der größten Immobilien-Makler der Region Melle.

Kompletter Makler-Service

  • Kompetente und realistische Ermittlung des Verkaufs­werts
  • Fach­kundig erstelltes Exposé
  • Gezielte Ansprache vor­gemerkter Interes­senten
  • Werbung für Ihr Objekt in den Sparkassen-Filialen, in Zeitungen und im Internet
  • Besichtigung mit ausgewählten Interes­senten – auf Wunsch bei vorheriger Bonitäts­prüfung

Eine gute Gelegenheit

Die Nachfrage nach Wohn­immobilien ist momentan sehr groß. Nutzen Sie diese Möglich­keit und verkaufen Sie Ihre Immobilie zu einem guten Preis.

Energie­ausweis

Wände, Fenster, Dach und Heizung nimmt der Energie­ausweis unter die Lupe. So sollen Interessenten vor dem Kauf in etwa einschätzen, welche Kosten auf Sie zukommen.

Markt­preis einschätzen

Die genaue Ermittlung des aktuellen Markt­preises hängt von verschiedenen Kriterien ab. Finden Sie den optimalen Preis für Ihre Immobilie – Ihr Sparkassen-Makler hilft Ihnen gerne.

S-ImmoPreisfinder

Was ist Ihre Immobilie wert? Hier können Sie es herausfinden! Prüfen Sie unverbindlich und kostenlos den Verkaufspreis Ihrer Wohnung oder Hauses.

Kaufen

Von Haus aus gut beraten

Ein Haus im ländlichen Raum von Melle oder eine Eigentums­wohnung in der Stadt Melle: Ganz gleich, wie Ihr Traum vom Eigen­heim aussieht – Ihre Kreissparkasse Melle unterstützt Sie gerne bei der Suche. Profitieren Sie von der Expertise des Markt­führers bei der Vermitt­lung und Finan­zierung von Immobilien. So finden Sie, was zu Ihnen passt und wohnen schnell miet­frei in den eigenen vier Wänden.

Finden Sie Ihr neues Zuhause im Sparkassen-Immobilienportal

  • Vielfältig: von Eigentums­wohnungen über Ein­familien­häuser, Grund­stücke, Garagen, Ferien­häuser bis hin zu Gewerbe­immobilien.
  • Ausgewählt: ausschließlich qualitäts­gesicherte Angebote.
  • Exklusiv: Auf dem Immobilien­portal finden Sie Angebote, die für mindestens sieben Tage in keiner anderen Immobilien­börse eingestellt sind.
  • Individuell: Mit einer persönlichen Betreuung durch Ihren Berater entgehen Sie den gängigen Massen­besichtigungen.

Immobilien­finanzierung

Die Höhe des Darlehens errechnet sich aus den Gesamt­kosten abzüglich des Eigen­kapitals. Je länger die Lauf­zeit Ihres Darlehens, desto sicherer können Sie planen: Sie wissen, mit welcher monat­lichen Rate Sie rechnen können. Doch auch kürzere Lauf­zeiten haben Vorteile. Denn je kürzer die Lauf­zeit, desto günstiger sind die Konditionen.

Das zählt zum Eigen­kapital

  • Alle Erspar­nisse in bar oder auf Konten, auf die Sie zurück­greifen können
  • Angespartes Kapital aus zuteilungs­reifen Bauspar­verträgen (ihr Eigen­anteil, nicht die Darlehens­summe)
  • Abtretbare Rückkaufs­werte aus Lebens­versicherungen
  • Vermögen aus Aktien, Investment­fonds und Wert­papieren
  • Bewertbare Grund­schulden an anderen Immobilien

Finanzierung ohne Eigen­kapital

Für eine Immobilien­finanzierung ohne Eigen­kapital sollten Sie eine sichere Einnahme­quelle haben, um für die höheren monatlichen Raten aufkommen zu können. Vorteil­haft ist es, wenn Sie zusätzliche Sicher­heiten einbringen können – zum Beispiel eine weitere Immobilie, die bereits ab­bezahlt ist.

So viel Eigen­kapital brauchen Sie

Bringen Sie im Ideal­fall mindestens 20 Prozent Eigen­kapital ein.  Einen niedrigen Anteil an Eigen­kapital erhöhen Sie, indem Sie die Kosten senken. Das gelingt zum Beispiel, wenn Sie einen Teil der Handwerker­arbeiten selbst erledigen können.

Immobilie absichern

Ob noch als Bauherr oder als stolzer Besitzer einer eigenen Immobilie – Sie tun gut daran, sich und Ihr Eigen­tum von Anfang an richtig abzusichern.

Wohn-Riester

Mit LBS-Bausparen und Wohn-Riester kommen Sie schnell, günstig und staat­lich gefördert in die eigenen vier Wände. Eine Alters­vorsorge, von der Sie schon heute profitieren.

KfW-Förderkredite

Ihr großes Ziel: ein Eigen­heim bauen, kaufen, sanieren oder alters­gerecht umbauen. Informieren Sie sich bei Ihrer Sparkasse über zins­günstige Kredite des Staates.

LBS-Bausparen

Machen Sie aus Ihren Wohn­wünschen Wirklich­keit: Ob kaufen, bauen oder modernisieren – mit LBS-Bausparen erreichen Sie Ihr Ziel.

Baufinanzierung

Was immer Ihnen vorschwebt: ein Haus mit viel Platz für die ganze Familie oder ein hübsches Single-Apparte­ment. Mit der Baufinanzierung wird Ihr Wunsch schnell Wirklich­keit.

Modernisieren

Für ein gemütliches Zuhause

Ihr Leben verändert sich – und damit auch die Wünsche und Ansprüche an die eigenen vier Wände. Mit einer Moderni­sierung gestalten Sie Ihr Zu­hause ganz nach Ihren Wünschen und passen es an Ihre Bedürf­nisse an. Auch finanziell kann sich der Schritt lohnen: Sie sparen künftig Geld und erhalten den Wert Ihrer Immobilie.

Energiekosten sparen

Die Energie­preise steigen. Nutzen Sie erneuer­bare Energien und machen Sie sich unab­hängiger von dieser Entwicklung. Ihre Sparkasse unterstützt Sie gerne dabei.

Umwelt schonen

Energie­effizient wohnen schont neben dem Geld­beutel auch das Klima. Genießen Sie das Gefühl, einen kleinen und wichtigen Beitrag zu leisten – der Umwelt und nach­folgenden Genera­tionen zuliebe.

Wert erhalten

Eine Immobilie, die nicht mehr den Standards für energie­effizientes Wohnen genügt, verliert an Markt­wert. Mit einer guten Planung wirken Sie dem entgegen und können den Wert Ihres Eigen­heims sogar steigern.

Renovieren

Der Schwer­punkt einer Renovierung liegt auf einer optischen Verbesserung. Es sollen kleinere Mängel, die durch die tägliche Nutzung entstehen, behoben werden.

Komfort erhöhen

Intelligente Steuer­mecha­nismen von Temperatur, Frisch­luft­zufuhr und das Aus­schalten von Kälte­brücken – so erhöhen Sie den Wohl­fühl­faktor in Ihrem Eigen­heim.

Barrierefrei wohnen

Ihr Leben verändert sich – und damit auch Ihre An­sprüche an die eigenen vier Wände. Machen Sie Ihr Zu­hause fit für die Zukunft, damit Sie sich auch im Alter rund­um wohl­fühlen.

Das kostet eine Modernisierung

Wie viel eine Modernisierung kostet, hängt von Ihren geplanten Maß­nahmen ab. Neben dem Umfang Ihrer Modernisierung beein­flussen Alter, Zustand, Bauart und Größe Ihres Eigen­heims die Höhe der Kosten. Auch das verwendete Material, der Aufwand für die Hand­werker und Eigen­leistungen schlagen sich im Preis nieder.

Förder­mittel nutzen

Nutzen Sie für Ihre Modernisierung oder Reno­vierung auch Förder­mittel. So bekommen Sie bei der Kredit­anstalt für Wieder­aufbau (KfW) unter anderem Förderungen für barrierefreien Umbau und energie­effizientes Sanieren. Neben den bundes­weiten Förder­mitteln der KfW bietet jedes Bundes­land auch eigene Förder­programme an.

Modernisierungskredit

Machen Sie mehr aus Ihrem Heim. Sichern Sie sich jetzt besonders günstige Zinsen für Ihr Projekt.

KfW-Förderkredite

Ihr großes Ziel: ein Eigen­heim bauen, kaufen, sanieren oder alters­gerecht umbauen. Informieren Sie sich bei Ihrer Sparkasse über zins­günstige Kredite des Staates.

LBS-Bausparen

Machen Sie aus Ihren Wohn­wünschen Wirklich­keit: Ob kaufen, bauen oder modernisieren – mit LBS-Bausparen erreichen Sie Ihr Ziel.

Am besten persönlich

Lassen Sie sich jetzt beraten, welches Moderni­sierungs­projekt bequem zu Ihrer finan­ziellen Situation passt. Und welche staatlichen Förde­rungen Sie nutzen können. Verein­baren Sie gleich einen Termin.

Berater

Ihr Plan vom neuen Zuhause in guten Händen

Als Immobilien Experten für Ihre Region unterstützen Ihre Sparkassen-Berater Sie bei allen Unternehmungen im Bereich Eigen­heim. Sie setzen sich persönlich für Ihre Traum-Immobilie ein, begleiten die Modernisierung Ihres Eigen­heims oder auch den Verkauf Ihres Hauses.

Leiterin ImmobilienZentrum

Birgit Vogt    

 

Telefon: 05422 102-407
Telefax: 05422 102-409

Leiter Immobilienvermittlung / Makler

Rainer Kellermann   

 

Telefon: 05422 102-228
Telefax: 05422 102-409

 

Immobilienberaterin / Maklerin

Kathrin Siefker    

 

Telefon: 05422 102-465
Telefax: 05422 102-409

 

Finanzierungsberaterin

Kathrin Beckmann   

 

Telefon: 05422 102-332
Telefax: 05422 102-409

Finanzierungsberaterin

Sophie Diembeck  

 

Telefon: 05422 102-406
Telefax: 05422 102-409

Finanzierungsberaterin

Rita Heidemann   

 

Telefon: 05422 102-465
Telefax: 05422 102-409

Finanzierungsberaterin

Selina Peuser  

 

Telefon: 05422 102-332
Telefax: 05422 102-409

Finanzierungsberaterin

Tanja Stamm  

 

Telefon: 05422 102-443
Telefax: 05422 102-409

Finanzierungsberater

Jona Stieve

 

Telefon: 05422 102-443
Telefax: 05422 102-409

Finanzierungsberaterin

Angelika Vogt-Rohlf

 

Telefon: 05422 102-332
Telefax: 05422 102-409

 

Finanzierungsberaterin

Nadine Zachau   

 

Telefon: 05422 102-312
Telefax: 05422 102-409

Assistenz

Kathrin Potthoff  

 

Telefon: 05422 102-288
Telefax: 05422 102-409

Assistenz

Christa Schedding  

 

Telefon: 05422 102-288
Telefax: 05422 102-409

Assistenz

Christine Süwer 

 

Telefon: 05422 102-288
Telefax: 05422 102-409

VGH Hausrat­versicherung

Sichern Sie ab, was Ihnen lieb und teuer ist. Und lassen Sie sich Ihren Hausrat zum Neuwert ersetzen.

VGH Wohn­gebäude­versicherung

Sichern Sie unverschuldete Schäden an Ihrem Eigenheim ab – inklusive Garagen und Carports.

Bauherren-Rechtsschutz

Behalten sie recht beim Planen, Erwerben, Errichten oder Sanieren Ihrer privaten Immobilie

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i